Stand der Digitalisierung

[2015/02/05]

Europa Film Treasures

Vor sechs Jahren begann im Rahmen des Projekts „Europa Film Treasures“ unter der Federführung von Lobster Films eine Reise durch die europäischen Filmarchive, wo seit über einem Jahrhundert die größten Schätze der Kinogeschichte lagern.

Die Website "Europa Film Treasures" war seit längeren offline; jetzt ist sie auf der Seite von ARTE unter "Filmmagazine" zu finden.

http://cinema.arte.tv/de/magazin/europa-film-treasures

Permalink: filmerbe.org/ref/?117

frühere/spätere Versionen

  • Erneut nur geringe Fortschritte bei der Digitalisierung – Keine Verbesserung beim Online-Zugang  (Dezember 2020)
  • Leichte Fortschritte bei der Digitalisierung – Keine Verbesserung beim Online-Zugang  (Oktober 2019)
  • Schleppende Digitalisierung – Kaum Fortschritte beim Online-Zugang  (Oktober 2018)
  • Erst ganz am Anfang – Digitalisierung des deutschen Filmerbes  (Januar 2018)

  • © 2011-2022  filmerbe-in-gefahr.de | Impressum/Datenschutz | Zum Seitenanfang