Stand der Digitalisierung

[2015/02/13]

Audiovisuelles Kulturerbe. Konservierung - Nutzung - Vermittlung

Tagung vom 26. bis 27. März 2015, Potsdam, Brandenburgisches Zentrum für Medienwissenschaften (ZeM)

Die Tagung möchte "Öffentlichkeit und Politik für den problematischen Umgang mit dem audiovisuellen Erbe in Deutschland sensibilisieren und mit Experten aus verschiedenen Bereichen konstruktive Ansätze zur Verbesserung der Situation diskutieren." Es geht um

  • allgemeine Fragen des kulturellen Erbes bzw. Gedächtnisses
  • Aspekte der Archivierung
  • Probleme des Zugangs und der Nutzung
  • Bildung und Vermittlung.
  • frühere/spätere Versionen

  • Erneut nur geringe Fortschritte bei der Digitalisierung – Keine Verbesserung beim Online-Zugang  (Dezember 2020)
  • Leichte Fortschritte bei der Digitalisierung – Keine Verbesserung beim Online-Zugang  (Oktober 2019)
  • Schleppende Digitalisierung – Kaum Fortschritte beim Online-Zugang  (Oktober 2018)
  • Erst ganz am Anfang – Digitalisierung des deutschen Filmerbes  (Januar 2018)

  • © 2011-2022  filmerbe-in-gefahr.de | Impressum/Datenschutz | Zum Seitenanfang